Tangerine Öl

Tangerine Öl Inhaltsverzeichnis

Tangerine oder Citrus tangerina ist eine Zitruspflanze aus der Familie der Rautengewächse und besser bekannt als Mandarine. Tangerine Öl hat in der chinesischen Kräuterheilkunde eine lange Tradition. Mandarinen wachsen in vielen mediterranen und subtropischen Gegenden rund um den Erdball. Dort werden diese Früchte von Oktober bis Januar geerntet. Das aus Mandarinen gewonnene Öl ist vor allem für Kindern, Schwangere und empfindliche Menschen sowie ältere Menschen gut geeignet für die Anwendung in vielen Bereichen. Mandarinenöl wird aus den Früchten des Mandarinenbaumes gewonnen, und zwar im Rahmen von einem Kaltpressverfahren.

Anwendungsgebiete von Tagerine Öl

Tangerine Öl von doTerra kann als Raumduft in einem Diffuser verwendet werden. Dies führt durch die Luft zu einer inneren Beruhigung. Angewandt wird ein solches Raumduftöl vor allem bei unruhigen und ängstlichen Kindern. Grund dafür ist, dass das Öl zum Abbau von Angstgefühlen und Stress führt.

Das Öl ist aber auch ein beliebter und vor allem schmackhafter Zusatz für Getränke und für Desserts. Einige Tropfen werden dazu ins Wasser gegeben. Verwenden kann man einige Tropfen Tangerine Öl auch in Fruchtsmoothies, die Zitrusfrüchte enthalten. Kuchen- und auch Keksrezepten kann man Mandarinenöl ebenfalls beimengen. Hierzu benötigt man auch nur wenige Tropfen. Auch Wassereis mit Mandarinengeschmack kann man mit der Hilfe von wenigen Tropfen dieses Öls selbst herstellen.

Auch für die Massage kann das Öl angewandt werden. Für diese Art der Anwendung genügen auch nur wenige Tropfen des ätherischen Öls für eine Anwendung. Ebenso kann mit der Hilfe von Mandarinenöl ein wohltuender Badezusatz hergestellt werden. Auch hierzu genügen schon wenige Tropfen. Für die Parfümherstellung ist Tangerine Öl ebenso wichtig.

In Frankreich hat Mandarinenöl eine sehr große Bedeutung, als Kinder-Heilmittel. In diesem Land wird das ätherische Öl zur Linderung von Magenverstimmungen eingesetzt, aber auch bei Kindern mit Angstzuständen, mit Nervosität und bei Stress.

Allgemein gilt Mandarinenöl als Tonikum für das Verdauungssystem und hilft auch Erwachsenen. Das ätherische Öl kann zudem beim Fettabbau helfen und zur Regulierung der Galleflüssigkeit. Eingesetzt wird Mandarinenöl auch gegen Akne und gegen fettige Haut.

Wirkung von Mandarin Öl

Das Öl wirkt beruhigend für Kinder und auch bei Erwachsene. Zudem wirkt das Öl unterstützend bei der Verdauung und dient der Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Auch gegen fettige Haut wirkt das Öl. Zudem wirkt das Öl beruhigend.

Hinweise zur sicheren Anwendung

Mandarinenöl kann in einigen Fällen zu Hautreizungen führen. Wichtig ist es auch das Öl außer der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Ein Kontakt mit den Augen und den Innenohren sowie auf empfindlichen Stellen sollte vermieden werden. Nach dem Auftrage sollte direktes Sonnenlicht in den ersten zwölf Stunden vermieden werden. Innerlich sollte das Öl nur in kleinen Mengen eingenommen werden. Auch beim Aufreiben auf den Bauch sollte die Menge nicht zu großzügig gewählt werden. Schwangere oder Stillende sollten vor der Anwendung des Öls einen Arzt konsultieren.

Inhaltsstoffe von Tangerine Öl

  • Enthalten sind in diesem ätherischen Öl unter anderem
  • Limonen
  • Dipenten
  • Aldehyde
  • Terpineol

Aromatische Beschreibung

Das ätherische Öl verfügt über ein süßlich-herbes Aroma. Dieses Aroma wirkt erhebend und anregend und auch beruhigend zugleich. Der Duft ist frisch, süß und fruchtig zugleich. Darüber hinaus verfügt Mandarinenöl über eine Kopfnote. Im Rahmen der Aromatherapie wird Mandarinenöl als warm, aber herb und als stimmungsaufhellend bezeichnet.