Trennlösungen und Lektine

Trennlösungen werden zur Isolierung von Zellen oder zellulären Partikeln während der Dichtegradientenzentrifugation benötigt.

Die Biochrom GmbH bietet zwei verschiedenen Trennlösungen an: Biocoll und Easycoll. Die beiden Lösungen unterscheiden sich durch das jeweils enthaltene Polymer. Biocoll wird aus Polysucrose hergestellt, einem Polymer mit einem Molekulargewicht von 400.000 Dalton. Easycoll hingegen besteht aus Silikagel-Partikeln, die mit Polyvinylpyrrolidon (PVP) beschichtet sind. Die gebrauchsfertigen Lösungen sind bereits auf physiologische Werte von Osmolalität und pH-Wert eingestellt. Da Easycoll selbst nur einen geringen osmotischen Druck verursacht, ist es für Sie relativ einfach, die gewünschte Dichte mit PBS-Puffer selbst herzustellen.

Suchbegriff eingeben:
Suchbegriff eingeben: